Globaler Wissenstransfer

Deutsche Messe Technology Academy: Präsenz in wichtigen  Industriezentren weltweit

 

Wissenstransfer auf Top-Niveau

Robotation Academy Foshan: Modellfabrik für die Region

Gemeinsam Wissen schaffen

Weltweite Partnerschaften für den Dialog mit den Anwendern

Smarte Produkte- Smarte Produktion

Perlfluss-Delta: Chinas industrielles Powerhouse

Wissenstransfer auf Top-Niveau

Robotation Academy Foshan: Modellfabrik für die Region

Gemeinsam Wissen schaffen

Weltweite Partnerschaften für den Dialog mit den Anwendern

Präsenz in den globalen Hotspots der Industrie

Die Technology Academy begleitet ihre industriellen Partner in die Märkte der Welt.  Neben Foshan wird die Deutsche Messe Technology Academy künftig auch in den chinesischen Industriemetropolen Nanjing und Ningbo sowie am ebenfalls geplanten neuen Standort Port Elizabeth in Südafrika vertreten sein. Die zukünftigen Akademien in Nanjing, Ningbo und Port Elisabeth werden den “Smart Industry Academy” tragen. Das Ziel der weltweiten Akademien ist gemeinsam mit unserem Netzwerk aus Deutschland und den Partnern in den Industriemetropolen vor Ort den Wissenstransfer übergreifend in vielen Bereichen modernster Produktionstechnologien voranzubringen.

Um ihre Akademien hat die Deutsche Messe Technology Academy GmbH dazu in sehr kurzer Zeit ein umfassendes internationales und einzigartiges Netzwerk der Produktionstechnologie aufgebaut. Den Kern dieses Ökosystems bilden weltweit führende industrielle Anbieter von Produktionstechnologie. Auch Forschungseinrichtungen, industriepolitische Initiativen und Fachverlage bringen sich in die aktuellen Aktivitäten und Programme aller Akademien weltweit ein. Ausgangspunkt der Internationalisierung ist die 2017 gegründete Robotation Academy in der südchinesischen Industriemetropole Foshan. In diesem Hub für smarte Produktion im Perlflussdelta wurden seither bereits 8.000 Teilnehmer mit Anwendungen in der Automation und Robotik vertraut gemacht. Unternehmen wie Phoenix Contact, Lenze und andere haben sich langfristig an den Standort Foshan gebunden.

Veranstaltungen international 

14 – 18 OKT

2. Unternehmerreise für Zulieferer der Fertigungsindustrie nach China

Vom 14. – 18. Oktober 2019 veranstaltet die ZVEI-Akademie mit Unterstützung der Zukunftsallianz Maschinenbau und der Robotation Academy Foshan die 2. Unternehmerreise nach Guangdong/ China.

Während dieser mehrtägigen Unternehmerreise können Sie sich vor Ort ein Bild davon machen, auf welchem Niveau die dortigen Unternehmen produzieren und welche Business-Chancen sich für Sie ergeben.

Sie erfahren darüber hinaus, welche Geschäftsstrukturen bereits etabliert sind und Ihnen bei einer möglichen Ansiedlung oder einem Joint-Venture behilflich sein können.

Bestandteile des Programms sind sowohl Werksbesichtigungen in Foshan und Shenzhen, als auch eine Wirtschaftskonferenz, in der Sie erfahren, welchen Weg China im Bereich „Industrie 4.0“ gehen wird und was es dabei von seinen Zulieferern erwartet. Darüber hinaus besuchen Sie die  prosperierende Messe „Internet+“, die Smart Manufacturing und KI zusammenführt. Im modernsten Messe- und Congress-Center Chinas, dem GICEC, können Sie weitere persönliche Kontakte mit chinesischen Herstellern, Start-ups und Forschungsinstituten knüpfen.

Das Programm vor Ort ist – abgesehen von einer Stornierungspauschale – kostenfrei. Sie müssen lediglich für Ihre Reise- und Übernachtungskosten aufkommen, sowie für vor Ort eigens bestellte Mahlzeiten. Die Teilnehmerzahl muss aufgrund der limitierten Kapazitäten begrenzt werden. Bewerben Sie sich jetzt auf einen der wenigen begehrten Teilnehmerplätze. Übersteigt die Nachfrage das Angebot, entscheidet der Veranstalter über die Teilnahme. Mitglieder des ZVEI und der Zukunftsallianz Maschinenbau (ZAM) werden bevorzugt berücksichtigt.

Anmeldung und Information | Programm

Zu den Akademien in China:

Partner

Sprechen Sie uns an

Damion Wan

Damion Wan

Deutsche Messe Technology Academy Foshan

Thomas Rilke

Thomas Rilke

Geschäftsführer / CEO

Reinhold Umminger

Reinhold Umminger

Director Global Business

Share This