Am 02.07. folgten rund 40 Teilnehmer der Einladung zum 1. VR/AR Forum im Pavillon 36 der Deutsche Messe Technology Academy.  Die Veranstaltung wurde in Zusammenarbeit mit dem Industrieanzeiger organisiert und war das erste Event überhaupt der neu gegründeten Digital Reality Academy. Torsten Fell, Institutsleiter des „Institute of Immersive Learning“ kuratierte und moderierte die Veranstaltung. Fünf Referenten aus Anwenderfirmen präsentierten aktuelle Projekte und Aktivitäten rund um Virtual Reality (VR) und Augmented Reality (AR) mit dem Anwendungsschwerpunkt Wartung/Support, Training und Inbetriebnahme in ihren Organisationen. 

Gestartet wurde die Veranstaltung mit Microsoft und der Hololens 2.0. Der Vortrag präsentierte die umfangreichen Möglichkeiten eines Einsatzes im industriellen Umfeld und stieß damit auf großes Interesse. Praxisbeispiele aus der Industrie von Mitsubishi Electric, SICK und Bosch Rexroth zeigten konkrete Umsetzungen im Wartungs-/Supportprozessen und Trainingsumfeld auf. Hier wurden von visuellen Assistenzsystemen bis zur Microsoft Hololens Umsetzungen und Realisierungen gezeigt und erläutert. Dabei waren alle Referenten sehr deutlich mit den gemachten Erfahrungen und Herausforderungen. Selbst konkrete Zahlen zur Umsetzung und dem ROI wurden aufgezeigt. Der Mehrwert war durch alle Präsentationen hinweg erkennbar und nachweislich in den Projekten erhoben worden. AR-Experts (Partner der Digital Reality Academy) stellte das Thema Augmented Reality (AR) noch einmal genauer vor, sowohl die heutigen Erfahrungen in Unternehmen wie die technische Umsetzungen. Vertreter des Fraunhofer IEM und Fraunhofer IOSB-INA bildeten den Abschluss einer ersten gelungenen Durchführung. Hier wurde noch einmal die Integration der Möglichkeiten von VR/AR in einem Industrie 4.0 und Arbeitsplatz 4.0-Umfeld thematisiert. 

Sprecher, Teilnehmer und die anwesenden Partner der Digital Reality Academy AR-Experts und Feynsinn waren mit der Veranstaltung sehr zufrieden. Die offenen Diskussionen rund um die gezeigten Praxisbeispiele wurden als sehr wertvoll eingeschätzt. 

Die Veranstaltung am 02.07. war ein gelungener Start der Digital Reality Academy. Das nächste AR/ VR Forum findet am 01.09.2020 statt.

Das nächste Event der Digital Reality Academy wird am 08./09.10.2019 die Learnext.Space-Veranstaltung – eine Kombination aus Kongress und Barcamp – zum Thema VR/AR im Lern- / Trainingsumfeld in Unternehmen sein. Informationen finden Sie unter www.learnext.space

Share This