27 Oktober 2020

Match Making Event „Künstliche Intelligenz“

Messegelände/ Pavillon 36, 30521 Hannover

Der Hintergrund

Künstliche Intelligenz (KI) ist kein Schlagwort, sondern eine Schlüsseltechnologie im globalen Wettbewerb. Mit KI kann die Produktivität, Flexibilität, Robustheit und Effizienz von Produktionsprozessen erheblich beschleunigt und gesteigert werden.

Viele produzierende Unternehmen haben sich bereits mit Startups aus dem Bereich künstlicher Intelligenz zusammengetan – sind Kooperationen eingegangen oder haben sich an Startups beteiligt. Dennoch stehen wir ganz am Anfang bei den Einsatzmöglichkeiten von KI in der industriellen Produktion. 

Das Event

Im Rahmen der Veranstaltung können sich Startups ganztägig in einer Ausstellung präsentieren. Sie bekommen die Möglichkeit zu pitchen und gehen dabei auf die Bedürfnisse der produzierenden Unternehmen ein. Ein bis zwei Fragen seitens des Auditoriums runden den Pitch ab.

Mehrere Wirtschaftsförderer stehen den Unternehmen ganztägig mit einem Beratungsangebot zu Fördermöglichkeiten für Kooperationsprojekte zur Seite.

Produzierende Unternehmen können sich im Vorfeld mit einer zentralen Fragestellung, welche sich auf die aktuelle Herausforderung z.B. aus der Automatisierung oder Produktion beziehen, bewerben. Die Antwort auf diese Herausforderung kann der Einsatz von KI sein. In den parallelen Innovations-Workshops  beschäftigen sich die Teilnehmer mit diesen zentralen Fragestellungen und finden Lösungsansätze. Die Ergebnisse werden im Anschluss präsentiert.

Über IIP Ecosphere

Das  Projekt IIP-Ecosphere vernetzt relevante Stakeholder zu einem Ökosystem der intelligenten Produktion und entwickelt anwendungsorientierte KI-Methoden und innovative Geschäftsmodelle für die nächste Generation der Industrie 4.0. Das Ziel ist die Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit durch Selbstoptimierung der Produktion.

Programm – Vorläufige Themen der Vorträge:

ab 08:30 Uhr

Eintreffen der Teilnehmer und Registrierung

09:00 Uhr

Begrüßung und Einführung

09:15 Uhr

Vorstellung IIP Ecosphere

09:45 Uhr

Investitions- und Innovationsförderung: Anträge richtig stellen

Roy Göring, Projektleiter Technologie und Innovation, hannoverimpuls

In diesem Vortrag lernen Sie den Unterschied zwischen einer Investitions- und Innovationsförderung, welche Ziele damit verfolgt werden und welche Voraussetzungen Unternehmen erfüllen müssen, um erfolgreich öffentliche Zuschüsse einzuwerben. Sie erhalten einen Überblick über aktuelle Programme und Richtlinien, sowie Informationen zum Ablauf von Förderprojekten.

10:15 Uhr

1. Session – Pitches der Startups

6 Startups werden in je 5 Minuten ihr Unternehmen vorstellen.
Jeder Pitch beinhaltet eine kurze Q & A Runde.

11:00 Uhr

kurze Pause

11:15 Uhr

2. Session – Pitches der Startups

10 Startups werden in je 5 Minuten ihr Unternehmen vorstellen.
Jeder Pitch beinhaltet eine kurze Q & A Runde.

 

12:30 Uhr

Zusammenfassung Vormittag 

12:50 Uhr

Mittagpause, Networking & Besuch der Ausstellung

14:00 Uhr

Parallele Innovations-Workshops – Teil 1

15:30 Uhr

kurze Pause

15:45 Uhr

Parallele Innovationsworkshops – Teil 2

17:15 Uhr

Präsentation der Ergebnisse aus den Innovations-Workshops &  Zusammenfassung des Nachmittags

18:00 Uhr

Networking bei Snacks & Getränken, Ausklang der Veranstaltung

Call for Challenges

Sie beschäftigen sich aktuell mit einer Herausforderung innerhalb des Produktionsprozesses?
Sie sind der Lösung noch nicht näher gekommen?
Vielleicht ist Künstliche Intelligenz die Antwort auf die Herausforderung.

Bewerben Sie sich über den „Call for Challenges!“ Wir finden Startups, die sich dieser Herausforderung stellen und mit Ihnen gemeinsam in unseren Innovations-Workshops Lösungsansätze erarbeiten! Bei Fragen sprechen Sie uns jederzeit gern an!

Partner

Veranstalter

Deutsche Messe Technology Academy