29 OKTOBER 2020

Smarte Technologien für die Lebensmittelproduktion

Messegelände/ Pavillon 36, 30521 Hannover

Seien Sie dabei und erfahren Sie spannende Informationen über die neuesten Technologien für die Lebensmittelproduktion. Erleben Sie die Vorträge vor Ort und nutzen Sie die Gelegenheit zu einem direkten Austausch mit den Experten oder verfolgen Sie die Präsentationen online. Beides ist möglich. Die hybride Veranstaltung ist für Sie kostenfrei. Melden Sie sich noch heute an.

Programm

ab 09:00

Eintreffen und Registrierung der Besucher | Networking

10:00 – 10:15

Begrüßung – Vorstellung Robotics Division

Maximilian Koch, Stäubli Robotics

Maximilian Koch, Area Sales Manager / M.Sc., Sales Robotics, Stäubli

10:15 – 10:40

Form- & Lageerkennung durch 3D-Bildverarbeitung in der Lebensmittelindustrie

Denis Häweling, Schaper Robotics GmbH

10:40 – 11:05

Pick-Place-Solution – High-End-Bildverarbeitung und Stäubli Robotics

Thomas Wichmann / Stefan Tukac, ISW GmbH

11:05 – 11:25

Pause | Kaffee & Networking

11:25 – 11:50

Adaptive Robotik in der Lebensmittelherstellung – Corona als Chance zum Wandel

Bastian Ludwig Scheid, sionn engineering GmbH

11:50 – 12:15

Robotergeführte Handhabung von Gemüse und PilzenDie DIL HDHF Greiftechnik und dessen Anwendungsfelder in der Lebensmittelrobotik

Alexander Bobe, DIL Deutsches Institut für Lebensmitteltechnik e.V.

12:15 – 12:40

Vakuumtechnik in der LebensmittelproduktionWie smarte Vakuum-Greifer die Prozesse in der Lebensmittelproduktion effizienter gestalten

Stefanie Merz, J. Schmalz GmbH

12:40 – 14:00

Mittagessen | Networking und Besuch Stäubli Demo-Van mit Robotervorführung

14:00 -14.25

Reinigung als Grundbaustein der Betriebssysteme

Martin Schwarzkopf, Stockmeier Chemie GmbH & Co. KG

14:25 -14.50

Stäubli Roboter für die Anforderungen in der Lebensmittelindustrie

Uwe Müthrath / Dirk Burhenne, Stäubli Robotics

14:50 -15.05

Besondere Anforderungen an die Fördertechnik in der Food-Industrie

Mario Olliges, Kruse + Sohn Maschinenbau und An-lagentechnik AG

15:05 -15.30

Kollaboration von Robotern mit neuen Antriebstechnologien (XTS, XPlanar) in der Lebensmittelindustrie

Frank Würthner, Beckhoff Automation GmbH & Co. KG

ab 15.30

Ende der Vorträge | Möglichkeit zum Austausch mit mit den Experten der Partnerfirmen und Stäubli

 

Wichtiger Hinweis zur aktuellen Lage rund um Covid-19:

Der Schutz und die Sicherheit unserer Gäste sind uns wichtig. Alle aktuellen Maßnahmen sowie unser Hygienekonzept finden Sie hier.

Anmeldung zu diesem Event

Veranstalter