29 August 2024

1. Robotics Experience Day

Roboter und Lösungen, Workshops und Networking

Der Robotics Experience Day bietet die einzigartige Möglichkeit, hautnah in die Welt der industriellen Robotik einzutauchen, Vielfalt zu erleben und selbst auszuprobieren. Ob Robotik-Einsteiger oder Robotik-Experte – beim 1. Robotics Experience Day ist jeder willkommen!

Live erleben, wie die Roboter in Aktion treten und faszinierende Aufgaben bewältigen. Von kollaborierenden Robotern (Cobots), die mit Menschen interagieren, bis hin zu den „Schwergewichten“, den Industrierobotern in die Welt der Robotik eintauchen! Ob Cobots oder Industrieroboter, Kognitive Robotik oder mobile Robotik, flexible Robotik, Low-Cost Robotik oder das Thema Sicherheit: Zahlreiche Experten und Expertinnen sind an Bord und beantworten gern alle Fragen!

In kleinen – herstellerunabhängigen – Workshops widmen wir uns den Potenzialen der Robotik. In der Ausstellung erleben wir beeindruckende Vorführungen sowie die Möglichkeit, selbst aktiv zu werden: interaktive Demonstrationen, in denen Teilnehmer:innen ihre eigenen Roboter programmieren und steuern können. Die Grundlagen der Robotik kennenlernen und dabei ungeahnt kreativ werden! Der Robotics Experience Day bietet zudem Gelegenheit, sich mit anderen Robotik-Enthusiasten auszutauschen. Neue Kontakte knüpfen und an alte Kontakte anknüpfen, Erfahrungen austauschen und die aktuellen Entwicklungen in der Robotik erleben. Gemeinsam die Zukunft dieser spannenden Technologie erkunden und einen inspirierenden Tag voller Robotik erleben!

Lassen wir uns von der faszinierenden Welt der Roboter begeistern!

 

Der 1. Robotics Experience Day richtet sich an kleine und mittlere Unternehmen (aus Industrie und Handwerk sowie kleine Manufakturen), die nach Automatisierungslösungen suchen oder vor der Einführung stehen.

 

 

Austellung und Workshops – Donnerstag, 29.08.2024

Änderungen bleiben vorbehalten

09:00 Uhr

Der 1. Robotics Experience Day öffnet seine Türen….

Aussteller (more to come)

Ausstellung und Programm sind für Sie im Aufbau. Diese Seite wird ständig aktualisiert.

Balluf in der Ausstellung:

3D VISION ROBOT BOX PICKING:
Das Exponat zeigt eine BoxPick-Applikation, welche nur eine der vielen Anwendungen der hochauflösenden 3D-Kamera ist, welche mit ihrer einzigartigen Tiefenbildqualität besticht.

Digitales Exponat „Robotic Govie“:
Das digitale Exponat zeigt einen Kommissioniervorgang mit Roboter.

IO-LINK:
Das Exponat zeigt die perfekte Kombination von bis zu acht induktiven Kopplern (BIC) mit IO-Link-Schnittstelle und dem Busmodul (BNI).

Über Balluf

Balluff ist führender Anbieter von hochwertigen Sensor-, Identifikations- und Bildverarbeitungslösungen inklusive Netzwerktechnik und Software für alle Anforderungen in der Automation. Wir leben unser Motto „innovating automation“ als agiler Weiter- und Neuentwickler und technologischer Vorreiter. Und handeln dabei immer nachhaltig.

Dassault Systèmes in der Ausstellung

Entdecken Sie die Zukunft der industriellen Produktion mit DIOTA´s AR-Technologie von Dassault Systèmes! Unsere einzigartige Lösung nutzt Augmented Reality, um Montage-, Inspektions- und Wartungsarbeiten grundlegend zu verbessern. Der virtuelle Zwilling vor Ort zeigt digitale Anweisungen in Echtzeit über AR-Software direkt in Ihrer Arbeitsumgebung an. Erleben Sie am Beispiel des Wartungseinsatzes eines mobilen Roboters die nahtlose Integration von digitalen Inhalten und realen Produkten, sowie die kontinuierliche Erfassung von Betriebsdaten während des gesamten Prozesses.

Über Dassault Systèmes

Dassault Systèmes ist ein Katalysator für den menschlichen Fortschritt. Durch virtuelle Umgebungen zur Zusammenarbeit ermöglichen wir Unternehmen und Menschen, nachhaltige Innovationen zu realisieren. Mit der 3DEXPERIENCE Plattform und fortschrittlichen Lösungen erstellen unsere Kunden virtuelle Zwillingsabbilder der realen Welt. So können sie Prozesse für die Entwicklung, die Produktion und das Lebenszyklusmanagement ihrer Angebote neu definieren und einen bedeutenden Beitrag zu einer nachhaltigeren Welt leisten.

Das Fraunhofer IEM in der Ausstellung:

RoboGrinder – smarter Schleifen mit KI | Mit einem intelligenten Schleifsystem automatisiert das Fraunhofer IEM mit dem Maschinenbauer düspohl die Bearbeitung komplexer Werkstoffe. Durch KI arbeitet das System 40% schneller. Eine hybride Modellbildung kombiniert Methoden der Regelungstechnik mit Künstlicher Intelligenz. Die robuste Regelung fungiert dabei als Leitplanke, sie hält den Schleifprozess zuverlässig im gewünschten Betriebsbereich und verhindert Fehler. Eine vertrauenswürdige KI analysiert den Prozess parallel und verbessert ihn kontinuierlich im laufenden Betrieb.

Über das Fraunhofer-Institut für Entwurfstechnik Mechatronik IEM

Wie sieht das Engineering der Zukunft aus? Zu dieser Frage entwickelt das Fraunhofer IEM in Paderborn überzeugende Lösungen – von der Geschäftsidee über die Umsetzung bis zum Markterfolg. Im Fokus stehen intelligente Produkte, Produktionssysteme, Dienstleistungen und Softwareanwendungen. Die Wissenschaftler:innen arbeiten interdisziplinär an neuen Methoden, Werkzeugen sowie Prozessen und setzen innovative Technologien ein, um die Wettbewerbsfähigkeit von Kunden und Partnern langfristig zu sichern.

KUKA in der Ausstellung

Den professionellen Einsatz von Robotern leicht erlernen – KUKA ready2_educate ist ein standardisiertes Zellenkonzept für die einfache Ausbildung an Robotern für Schulen, Universitäten und Einrichtungen für die Berufliche Ausbildung. Ein professioneller Umgang mit technisch anspruchsvollen Technologie-Produkten ist in der Praxis ausschlaggebend. Mit ready2_educate üben die Fachkräfte von morgen den Einsatz von Industrierobotern. So erhalten sie eine optimale Ausbildung in der Robotik.

Über KUKA

KUKA ist ein international tätiger Automatisierungskonzern mit einem Umsatz von mehr als 4 Mrd. EUR und rund 15.000 Mitarbeitenden. Als einer der weltweit führenden Anbieter von intelligenten, ressourcenschonenden Automatisierungslösungen bietet KUKA Industrieroboter, autonome mobile Roboter (AMR) samt Steuerungen, Software und cloudbasierten Digital-Services sowie vollvernetzte Produktionsanlagen für verschiedene Branchen. Der Hauptsitz des Unternehmens ist Augsburg.

Yaskawa in der Ausstellung

Lernen sie wie einfach es ist, einen Roboter zu programmieren. Bekommen sie einen Überblick über die Vielfalt der Robotik und Lösungsmöglichkeiten.
Wollten sie immer schon einmal ein Roboter „von innen“ sehen? Erfahren sie wie ein Roboter aufgebaut ist und was sich hinter den vielen Abdeckungen versteckt.

Über Yaskawa

Yaskawa ist einer der größten Hersteller von Industrierobotern. Das umfangreiche Robotersortiment bietet neben anwendungsbezogenen Varianten wie Schweiß-, Palettier-, Lackier- und Handling-Roboter auch Modelle für Labor- und Reinraumapplikationen sowie schlüsselfertige automatisierte Schweißsysteme höchster Qualität.

Weitere Aussteller (Inhalte folgen):

18:00 Uhr

Ende der Veranstaltung

Impressionen vom Robotics Kongress 2024

Partner

Veranstalter