14 Oktober 2020

Forum Mobile Roboter und fahrerlose Transportsysteme

Deutsche Messe Technology Academy, Messegelände/Pavillon 36, Hannover

 Die Fabrik der Zukunft ist flexibel. Vor dem Hintergrund einer individualisierten Produktion stoßen starre Prozesse und Fertigungsstraßen an ihre Grenzen. Gefordert ist der Einsatz flexibler Automatisierungslösungen.

Fahrerlose Transportsysteme (FTS) und mobile Roboter sind dafür Schlüsseltechnologien. Sie ermöglichen eine schnelle und zuverlässige Abläufe in der Fertigung und Intralogistik.

Das Forum „Mobile Roboter“ gibt einen Überblick über die Möglichkeiten von mobilen Robotern und fahrerlosen Transportsystemen in der Fertigung und der internen Logistik. Experten aus Wissenschaft und Industrie zeigen die Potenziale der Technologien.

Anwender berichten aus der Praxis und Lessons Learned aus eigenen Projekten. In einer Podiumsdiskussion sollen außerdem die Herausforderungen besprochen werden, die sich beim Einsatz von mobilen Robotern sowie fahrerlosen Transportsystemen noch stellen, und ein Ausblick auf die künftigen Entwicklungen gegeben werden.

Die geplanten Themen „Mobile Roboter und fahrerlose Transportsysteme“:

  • Für welche Anwendungen eignet sich der Einsatz von mobilen Robotern oder FTS?
  • Welche Möglichkeiten und neue Anwendungen eröffnen KI-Technologien wie etwa Machine Learning?
  • Wie kann die Cloud beim Einsatz der Systeme unterstützen?
  • Neuen Konzepte zur Lokalisierung
  • Vernetzung und selbstorganisierende Ansätze von mobilen Robotern oder FTS
  • Welche Rolle spielt 3D-Sensorik?
  • Neue Ansätze bei Scannersystemen
  • Kamera-basierte Ansätze und was sie bringen
  • Sicherheitstechnik für mobile Roboter und FTS
  • Hilfe aus der Luft: Stellen Drohnen künftig eine ernsthafte Alternative dar?

Das Forum richtet sind an Geschäftsführer, Werksleiter, Betriebsleiter, Fach- und Führungskräfte, die nach Automatisierungslösungen suchen oder vor der Einführung stehen.

Angesprochen werden insbesondere die Branchen Automobilindustrie, OEMs und Zulieferer, Metallbe- und -verarbeitung, Maschinenbau, Elektronikindustrie, Lebensmittelbranche, Verpackung, Kunststoff.

Die Agenda ist noch im Aufbau und wird sukzessive ergänzt.

Programm

10:00 – 10:20

Eintreffen und Registrierung der Teilnehmer

10:20 – 10:30

Begrüßung und Einführung ins Thema

Markus Strehlitz, Redakteur Industrieanzeiger (Moderation)

10:30 – 11:00

Mobile Roboter und FTS – Herausforderungen und Möglichkeiten

11:00 – 11:30

Blick in die Zukunft: Was können wir von mobiler Robotik in den kommenden Jahren erwarten? Was wird mithilfe von Künstlicher Intelligenz möglich sein?

11:30 – 12:00

Kaffeepause und Networking

12:00 – 12:30

Mobiles Robotersystem HelMo – der Experte für eine vernetzte Produktion und innovative (Transport-)Lösungen für Produktion und Logistik

Alexander Braun, Junios Sales Manager mobile Roboter, Stäubli Tec-Systems GmbH Robotics

Michael Ries, Technical Sales Support, Stäubli WFT GmbH

12:30 – 12:50

Sicherheitstechnik für mobile Roboter und FTS

12:50 – 13:10

Zertifizierung von mobilen Robotersystemen und FTS: Was müssen Anwender beachten?

N.N., TÜV SÜD AG

13:10 – 14:15

Mittagsimbiss & Networking

14:15 – 14:35

3D-Sensorik für die Navigation von FTS

14:35 – 14:55

5G Cloud Robotik – Navigation as a Service und intelligente Mehrwertdienste

Prof. Dr.-Ing. Jens Lambrecht, Geschäftsführer, Gestalt Robotics

Mit 5G-Campusnetzwerken hält eine leistungsstarke Technologie für Drahtloskommunikation Einzug in Fabrikhallen und ermöglicht die zuverlässige Anbindung von mobilen Robotern und Transportsystemen an Cloud- und Edge-Computing-Infrastruktur. Der Vortrag gewährt Einblicke in Pilotprojekte zur direkten Steuerung autonomer mobiler Transportsysteme im Indoor/Outdoor-Bereich über Campusnetzwerke. Neben Virtualisierung und Skalierung des Navigations-Stacks werden auch Anwendungsbeispiele für Kamera-basierte Mehrwertfunktionen hinsichtlich semantischer Kartierung und visuellem Asset-Tracking gegeben.

14:55 – 15:30

Lab-Tour – Lösungen der Digitalisierung: Führung durch die Modellfabrik von #mitunsdigital auf dem Messegelände Hannover

15:30 – 16:00

Kaffeepause & Networking

16:00 – 16:20

Hilfe aus der Luft: Stellen Drohnen künftig eine ernsthafte Alternative dar?

16:20 – 16:50

Podiumsdiskussion

Anmeldung zu diesem Event


Veranstalter