Industrie 4.0 in der Lebensmittelproduktion
26 November 2020

Webinar-Reihe: ZAM meets AI | KI vom CERN trifft auf Maschinenbau

Online-Event
KI vom CERN trifft auf Maschinenbau

Künstliche Intelligenz (KI) ist heute auch für Unternehmen der Produktionstechnik ein wichtiger Innovationstreiber. Dabei geht es nicht nur um intelligente Produkte und Services. Durch neue Geschäftsmodelle können zusätzliche Kundenmehrwerte geschaffen werden, um die Innovationsführerschaft im internationalen Wettbewerb abzusichern. Im Rahmen der Wissens- und Erfahrungsaustausch-Reihe „ZAM meets AI“ wollen wir daher gemeinsam mit KI-Experten aus der angewandten Wissenschaft und der betrieblichen Praxis die Potentiale für den Einsatz von KI, die Umsetzungskonzepte für KI-Projekte und realisierte Good Practices vorstellen.

Programm

09:00 Uhr

Begrüßung und Einführung

Gerald Pörschmann, Geschäftsführer, Zukunftsallianz Maschinenbau

09:05 Uhr

KI vom CERN trifft auf Maschinenbau: Konzepte zur Umsetzung von Predictive Maintenance

Dr. Florian Kruse, Geschäftsführer, Point 8 GmbH, Dortmund

Der Hype um Künstliche Intelligenz ist ungebrochen. Doch wie kann man zwischen vollmundigen Marketingversprechen und soliden Anwendungen mit echten Mehrwerten trennen? Dr. Florian Kruse ist Geschäftsführer von Point 8 und setzt mit seinem Team mit CERN-Know-how seit fast 5 Jahren KI-Anwendungsfälle in der Industrie um. Im Vortrag beleuchtet er, worauf es bei KI-Projekten ankommt und wie eine agiles, iteratives Vorgehen früh erste Erkenntnisse liefert. Zudem präsentiert er Best Practices und konkrete Beispiele aus dem Erfahrungsschatz von Point 8.

09:50 Uhr

Diskussion und Fragerunde

10:00 Uhr

Ende der Veranstaltung

Alle Teilnehmer erhalten im Nachgang die Präsentation und haben Zugriff auf die Aufzeichnung des Online-Events.

Anmeldung zu diesem Event

Partner

Veranstalter

Deutsche Messe Technology Academy