Die Digitalisierung durchdringt unseren Alltag – und macht auch vor Industrieunternehmen nicht halt. Egal, ob man es IIoT, Industrie 4.0 oder New Work nennt: Durch die Nutzung neuer technischer Möglichkeiten und einer echten Zusammenarbeit auf Grundlage präziser und aktueller Daten können Unternehmen nachhaltige Prozesse definieren und ein noch nie dagewesenes Maß an Transparenz in ihren Betriebsabläufen erreichen. Ein wichtiges Element hierfür ist der Digitale Zwilling.

Erfahren Sie in diesem Webinar, wie sich die virtuelle Welt erfolgreich mit der digitalen Welt verbinden lässt! Am praktischen Beispiel der Herstellung von Getrieben zeigen wir, wie Sie Ihre Fabrik und Fertigungslinie mittels 3DEXPERIENCE Twin modellieren, wie Sie Prozesspläne erstellen und die Arbeit organisieren.

Wir zeigen, wie Sie das Wertschöpfungsnetzwerk dann vorab digital optimieren können, um zum Beispiel den Durchsatz der Anlage zu maximieren oder die Logistik anzupassen.

Zuletzt sehen Sie, wie das virtuelle Modell in die Praxis umgesetzt werden kann und wie Sie all die Optimierungen mittels der 3DEXPERIENCE® Plattform durchführen können.

Share This