Smart Factory Institute Chattanooga

Industrielle Impulse für den Südosten der USA

Der Südosten der USA hat sich zu einem neuen Wachstumspol der internationalen Automobilindustrie entwickelt. Um Wachstum, Beschäftigung und die regionale Wettbewerbsfähigkeit der Region zu sichern, setzen mehrere Akteure vor Ort gemeinsam auf das Konzept der Deutschen Messe Technology Academy: industrieller Wissenstransfer. Neben dem Bundesstaat Tennessee unterstützen auch die Tennessee Manufacturers Association, die Personalentwicklungsfirma Peak Performance Inc. und die Volkswagen Academy dieses Konzept. 

Diese Präsenz in einer der wichtigsten Industrienationen der Welt war lange geplant. Im Oktober 2021 wurde das Smart Factory Institute feierlich eröffnet und hat bereits den Betrieb aufgenommen.

Bilder von dem Smart Factory Institute in Chattanooga:

Infrastruktur und Schwerpunkte in Chattanooga

Das VW-Werk Chattanooga stellt die Infrastruktur für das Institut zur Verfügung, das sich direkt neben dem Montagewerk befindet. Inhaltlich wird sich das Smart Factory Institute Chattanooga auf sieben Themenfelder fokussieren: 

  • Systemintegration, 
  • Cloud Computing, 
  • Kollaborative Robotik, 
  • Additive Fertigung, 
  • Erweiterte und virtuelle Realität, 
  • Big Data & Analytics,
  • Cyber Physical Systems. 

     

    Reinhold Umminger

    Reinhold Umminger

    Director Global Business

    News aus Chattanooga: