25 June 2019

Qualität und Effizienz – Automation in der Teilereinigung

Deutsche Messe Technology Academy, Messegelände/Pavillon 36, Hannover

Die Kosten sollen sinken, die Reinigungsergebnisse sollen besser werden: Diesen Spagat können Teilereiniger mithilfe von Automation meistern.

Erfahrene Experten beantworten am 25. Juni 2019 die folgenden Fragen:

  • Wie kann die Automatisierung Ihre Teilereinigung verbessern?
  • Welche Möglichkeiten gibt es für die Automatisierung in der Teilereinigung?
  • Wie können Sie sowohl stabilere als auch effizientere Prozesse schaffen?
  • Wie lässt sich die Teilereinigung besser in die Prozesskette Ihrer Fertigung und in den Datenfluss Ihres Unternehmens integrieren?
  • Und in welchen Punkten ist die Maschine und in welchen Punkten ist der Mensch überlegen?

Die Veranstaltung richtet sich sowohl an Experten und Anwender aus der Fertigung als auch an Spezialisten für Automatisierung und Industrie 4.0!

Programm

 
09:00

Begrüßung

 
09:30

Quo-Vadis Reinigungstechnik – Notwendiges Übel oder innovativer Technologietreiber?

Dipl.-Phys. Frank-Holm Rögner, Gruppenleiter Reinigung, Fraunhofer FEP

 

 
10:00

Automatisierte industrielle Bauteilereinigung – Anforderungen an den Roboterhersteller

Maximilian Koch, Area Sales Manager / M.Sc., Sales Robotics, Stäubli

 
10:30

Kaffeepause und Besuch der Ausstellung

 
11:00

Mess- und Analysetechnik sowie Prozesssteuerung in der Teilereinigung.

 
11:30

Integration von Reinigungsanlagen in den Fertigungs- und Datenfluss- Kommunikationsmöglichkeiten zwischen Mensch, Maschine und ERP-System

 
12:00

Spotlightsession – Die Aussteller stellen sich vor

 
12:15

Mittagspause und Besuch der Ausstellung

 
13:15

Einsparungen bei Energie und Reinigungschemie durch sichere Reinigungsprozesse

 
13:45

Der richtige Warenträger für optimale Reinigungsergebnisse und optimale Logistik

Dipl.-BW, MBA Mathias Kögel, Geschäftsführer, Kögel GmbH

 
14:15

Cloud-Anwendung für die Teilereinigung

 
14:45

Standards für Qualitätssicherung und Automatisierung

 
15:15

Kaffeepause und Besuch der Ausstellung

 
15:45

Richtig Automatisieren: Was automatisiert man, was besser nicht?

 
16:15

Podiumsdiskussion – Wie kann man mehr Qualität und Prozesssicherheit in der Teilereinigung erreichen?

 
16:45

Closing ideas und Learnings

Anmeldung zu diesem Event



 

 

 

Partner

Veranstalter