Termine: 07.12.2023, 18.01.2024, 08.02.2024 + 14.03.2024  //  jeweils 09:00 – 10:00 Uhr

Sustainability in Industry and Engineering – „Sustainable Success Stories: So geht nachhaltige Produktion!“

Treten Sie ein in die Welt der Nachhaltigkeit in der industriellen Praxis! Neue Gesetzgebungen, wie die „Corporate Sustainable Reporting Directive“, stellen besonders den industriellen Mittelstand vor große Herausforderungen. Unsere Webinarreihe nimmt Sie mit auf eine spannende Reise, um die Herausforderungen der Nachhaltigkeit in der Industrie zu bewerten und Lösungsmöglichkeiten zu entdecken. Experten des Fraunhofer IEM informieren über die gesetzlichen Rahmenbedingungen und zeigen Handlungsoptionen sowie softwaregestützte Werkzeuge für die notwendige nachhaltige Transformation des Mittelstands auf. Darüber hinaus wird es in interaktiven Formaten Raum für Diskussionen und speziell Ihre Herausforderungen geben. Tauchen Sie ein in innovative Konzepte, Tools und Best Practices, die bereits heute in der Produktentwicklung und Produktion greifen.

Wir laden Sie ein, die Zukunft der Industrie nachhaltig zu gestalten und zu erfahren, wie Nachhaltigkeit in der Produktentwicklung und Produktion schon heute Realität wird.

Termine und Programm

(Änderungen bleiben vorbehalten)

07.12.2023

„Empowering Sustainability: Nachhaltigkeit in der Industrie“

Erfahren Sie, warum es höchste Zeit zum Handeln ist. Begleiten Sie uns auf unserer Reise zur nachhaltigen Industrie, indem Sie die Grundlagen zur Nachhaltigkeit in der Industrie entdecken. In dieser Session werden wir Ihnen verständlich und praxisnah vermitteln, warum Nachhaltigkeit heute so wichtig ist und wie Sie Ihr Unternehmen auf den Weg zur nachhaltigen Transformation bringen können.

  • Einführung in die Bedeutung und Notwendigkeit von Nachhaltigkeit in der Industrie
  • Herausforderungen und Chancen für den industriellen Mittelstand
  • Corporate Sustainability Reporting Directive (CSRD) – Lästige Pflicht oder Fundament für eine nachhaltige Produktion

18.01.2024

„Life-Cycle-Engineering: Nachhaltigkeit gestalten“

Tauchen Sie ein in die faszinierende Welt des Life Cycle Engineerings und erfahren Sie, wie Sie mit dem „Digitalen grünen Zwilling“ ökologische Bilanzen erstellen und dadurch Ihre Umweltauswirkungen minimieren können. Diese Session zeigt Ihnen, wie Nachhaltigkeit nicht nur ein Konzept, sondern Realität in Ihrer Produktentwicklung und Produktion werden kann.

  • Notwendigkeit zur Erstellung von Ökobilanzen und Umweltwirkungsabschätzungen
  • Identifikation von Umweltauswirkungen und Kosteneinsparungen entlang des Produktlebenszyklus
  • Methodische Grundlagen zur Bilanzierung mit Life Cycle Assessment
  • Praktische Anwendungsbeispiele aus aktuellen Forschungsprojekten

08.02.2024

„Der Weg zur Green Factory: Nachhaltigkeit als Erfolgsfaktor“

In unserer dritten Session nehmen wir Sie mit auf eine spannende Reise zur nachhaltigen Produktion und Produktentwicklung. Wir werden gemeinsam eine Roadmap zur nachhaltigen Industrie entwickeln und praxisnah erarbeiten, wie der industrielle Mittelstand erfolgreich auf dem Weg zur Nachhaltigkeit vorankommt.

  • Erarbeitung von “Product Category Rules (PCR)”
  • “Environmental Product Declarations” (EPD) als Grundlage der Bilanzierung
  • Energietransparenz und -management
  • Erarbeitung einer maßgeschneiderten Roadmap zur nachhaltigen Produktion und Produktentwicklung
  • Wettbewerbsvorteile nachhaltiger Produkte

14.03.2024

„Sustainable Success Stories: So geht nachhaltige Produktion!“

Freuen Sie sich auf inspirierende Erfolgsgeschichten und praxiserprobte Methoden zur Umsetzung von Life Cycle Engineering. In dieser Session werden wir gemeinsam Best Practices entdecken und Möglichkeiten erkunden, wie Sie Nachhaltigkeit in Ihrem Unternehmen in die Tat umsetzen können. Seien Sie Teil dieser Erfolgsgeschichte!

  • Interaktiver Workshop zur Umsetzung von Life Cycle Engineering
  • Praktische Übungen zur Identifikation und Minimierung von Umweltauswirkungen
  • Erfolgsgeschichten und Erfahrungen von Unternehmen, die Nachhaltigkeit erfolgreich implementiert haben
  • Gelegenheit zur individuellen Beratung und Diskussion konkreter Umsetzungsschritte

Ablauf und Referenten

Jeweils in der Zeit von 09.00 – 10:00 Uhr starten wir mit einer kurzen Einführung in das jeweilige Thema. Nach dem Vortrag bleibt zu jeder Session ausreichend Zeit für Fragen, Diskussion und Austausch!

Moderation

Gerald Pörschmann, Geschäftsführender Vorstand, Zukunftsallianz Maschinenbau

Referenten:

Stephan Stieren, Scientific Automation, Fraunhofer-Institut für Entwurfstechnik Mechatronik IEM

Alexander Flekler, wissenschaftlicher Mitarbeiter und Beauftragter für Klimaneutralität und Nachhaltigkeit, Fraunhofer-Institut für Entwurfsmechatronik IEM

Anmeldung

Name(erforderlich)
Ich möchte an den folgenden Seminaren teilnehmen:
Datenschutz(erforderlich)
AGB(erforderlich)

Partner

Veranstalter

Deutsche Messe Technology Academy