Smarte Produkte - Smarte Produktion

Die Technology Academy im Perlfluss-Delta, dem industriellen Powerhouse der Volksrepublik China

Wissenstransfer auf Top-Niveau

Robotation Academy Foshan: Modellfabrik für die Region

Gemeinsam Wissen schaffen

Weltweite Partnerschaften für den Dialog mit den Anwendern

Smarte Produktem Smarte Produktion

Perlfluss-Delta: Chinas industrielles Powerhouse

Wissenstransfer auf Top-Niveau

Robotation Academy Foshan: Modellfabrik für die Region

Gemeinsam Wissen schaffen

Weltweite Partnerschaften für den Dialog mit den Anwendern

Wissenstransfer in den globalen Hotspots der Industrie

Die Technology Academy begleitet ihre industriellen Partner in die Märkte der Welt. China etabliert im Perlfluss-Delta ein weltweit einzigartiges Hub für smarte Produkte und Produktion. Genau hier – in der Industriemetropole Foshan – hat die Deutsche Messe Technology Academy ihre erste Auslandsniederlassung eröffnet. Seit Oktober 2017 haben bereits 6000 Teilnehmer die Konferenzen und Seminare in der Robotation Academy in Foshan besucht. Sie ist wie der Standort Hannover mit einer Modellfabrik ausgestattet und zeigt modernste Produktionstechnologie unterschiedlicher Hersteller.

Partnerschaft mit globaler Perspektive

Forschungseinrichtungen wie Fraunhofer IFF und viele industrielle Hersteller setzen in China – aber nicht nur dort – auf die Kooperation mit der Deutschen Messe Technology Academy. Denn Investitionen der Kunden in neue Produktionstechniken verlangen überall lokale Lösungen.  Gefragt sind systemische Vernetzungskonzepte und eine intensive Kommunikation mit den Anwendern vor Ort. Gemeinsam mit unseren lokalen Partnern stellen wir die dafür notwendigen Capacities in sehr kurzer Zeit bereit. Damit leistet die Technology Academy nicht nur in China einen wichtigen Beitrag zur industriellen Wettbewerbsfähigkeit von Industrieregionen.

Partner

Sprechen Sie uns an

Damion Wan

Damion Wan

Deutsche Messe Technology Academy Foshan

damion.wan.extern@messe.de
qr code
Thomas Rilke

Thomas Rilke

Geschäftsführer / CEO

thomas.rilke@messe.de
+49 511 89 – 31170
Share This